Versturen...

Sie benötigen weitere Informationen?
Wir rufen Sie zurück.

Wir weisen auf unsere Datenschutzerklärung hin
x
+ 31 (0)570 65 62 55
info@the-inside.nl
LinkedInFacebookTwitterPinterest

Über uns – Unternehmensstruktur

The Inside wuchs im Laufe der Jahre von einem kleinen zu einem mittelgroßen Unternehmen heran, das trotz des Wachstums aber seine Flexibilität bewahren konnte. Das Unternehmen ist heute so strukturiert, dass der gesamte Prozess kontrolliert und gesteuert werden kann. 

Die kurzen internen Kommunikationswege sorgen dafür, dass ein Projekt bis zum Moment der Abnahme nur wenige Übertragungsmomente kennt.

kantoor-met-medewerkers.jpg

Der Prozess ist wie folgt unterteilt:

Nach der ersten Kontaktaufnahme erstellt der Account Manager ein Briefing Ihrer Wünsche. Diese werden vom Designer in enger Zusammenarbeit mit dem Account Manager in einen passenden und funktionalen Entwurf umgesetzt. Hierbei finden Ihre Wünsche und Ihr Budget Berücksichtigung. Wenn wir in dieser Phase ein offenes Ohr für Ihre Wünsche hatten und diese in einen guten Entwurf umsetzen konnten, haben wir Sie als Kunden gewonnen! 

Unser Account Manager ist Teil eines Projektteams. Sobald der Auftrag für den Bau der Messestands erteilt wurde, wird das Projekt auf den Projektmanager übertragen. Account Manager und Projektmanager arbeiten eng zusammen. Der Projektmanager des Teams vertieft sich mit Ihnen in die Details Ihres Messestands. Wir sind der Überzeugung, dass Teamarbeit dazu beiträgt, dass keine Details verloren gehen.

magazijn-gele-stellingen.jpg

alle Fachbereiche unter einem Dach

Da wir alle Fachbereiche unter einem Dach vereinen, von Werkstatt bis Spritzlackiererei, von Lager bis Versand und vom eigenen Transport bis zum Außendienst, haben wir den gesamten Prozess in eigener Hand. Nur so lässt sich der Gesamtprozess überwachen. 

Jede unserer Abteilungen hat einen Teamleiter, der dem technischen Geschäftsführer wöchentlich Bericht erstattet. Hier werden die Auswertungen der abgeschlossenen Projekte besprochen und gegebenenfalls gemeinsam Verbesserungsvorschläge erarbeitet.

Durch die ständige interne Besprechung der Arbeiten werden Verbesserungspunkte herauskristallisiert, die konkret ausgearbeitet und anschließend in Aktionspunkte umgesetzt werden können. 

Wir sind ständig in Bewegung, um unsere Prozesse zu verbessern. Nach unserer Überzeugung sollte eine Organisation nämlich unablässig wachsen.